Strandspaziergang

Strandspaziergang

Heute habe ich mich trotz des sich nähernden Sturms “Bodil”, der mit Windstärken in Orkanstärke angekündigt wurde, am Vormittag an den Amager Strand gewagt für einen kurzen, windigen Spaziergang. Der Himmel sah zwar grau und apokalyptisch wolkenverhangen aus, aber das hat zwei Verrückte/ wild Entschlossene dennoch nicht davon abgehalten, für einen kurzes Bad in die eiskalten Fluten zu springen – splitternackt! Ich habe aber davon abgesehen, das Spektakel fotografisch festzuhalten…

Sign up for the monthly newsletter, including exclusive previews and more!

No spam.

WP_20131205_009[1]

Nach dem kurzen Ausflug an die frische Luft heißt es jetzt, es sich mit einer heißen Schokolade auf dem Sofa “hyggelig” zu machen, während draußen der Sturm zu toben beginnt…

 

Stürmische Grüße,

Laura



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close